Grundstück mit Traumblick

55413 Oberdiebach

 

 

Ansprechpartner:

Real Estate GmbH - Königstein im Taunus
Limburger Str. 62
D-61462 Königstein i.T.
Tel. +49 6174 639110
Fax +49 6174 639163
e-mail: reg@regmbh.de

Adresse:

55413 Oberdiebach

Lage:

Die Gemeinde Oberdiebach mit ihren rund 800 Einwohnern gehört zum Landkreis Mainz-Bingen und besteht aus den drei Ortsteilen Oberdiebach, Rheindiebach und Winzberg. Das idyllische Örtchen ist seit 2002 Teil des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal. Oberdiebach ist hauptsächlich durch den Weinbau geprägt, aber auch der Tourismus spielt durch die Lage im Mittelrheintal eine Rolle, bietet die Gemeinde doch eine ideale Ausgangsposition zu den Sehenswürdigkeiten, Wander- und Radwegen im Mittelrheintal. Für junge Familien gibt es direkt vor Ort Kindergarten und Ganztagsgrundschule. Weiterführende Schulen und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten findet man im nahe gelegenen Bingen. Der nächste Bahnhof in Niederheimbach liegt nur knapp 3 Kilometer entfernt. Entfernungen ca.: Bingen 16 km, Mainz 45 km, Koblenz 52 km, Frankfurt Flughafen 73 km

Bebauung:

Bebaubar nach 34 BauGB

Innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile ist ein Vorhaben zulässig, wenn es sich nach Art und Maß der baulichen Nutzung, der Bauweise und der Grundstücksfläche, die überbaut werden soll, in die Eigenart der näheren Umgebung einfügt und die Erschließung gesichert ist.

Nutzflächen:

Das unbebaute Grundstück in Süd-/Ostlage hat eine Größe von 917 m. Durch die Hanglage genießen Sie einen herrlichen Panoramablick zu den umliegenden Weinbergen und Wäldern.

Bemerkung:

Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns an!

Unter 0 61 74 / 63 91-10 sind wir gerne für Sie da.

Der Verkauf erfolgt mit Alleinauftrag.

Hinweis:
Unsere Auftraggeber teilten uns vorgenannte Einzelheiten mit, die wir ohne Gewähr an Sie weiterleiten. Irrtum und/oder Zwischenverkauf vorbehalten. Eine unberechtigte Weitergabe verpflichtet zu Schadenersatz in voller Höhe der Verkaufsprovision.
Sollte durch unseren Nachweis und/oder durch unsere Vermittlung ein Kaufabschluss zustande kommen, wird unser Honorar bzw. Provisionsanspruch bei Abschluss des Hauptvertrags fällig und ist vom Käufer zu zahlen. Die Höhe unseres Honorars bzw. unserer Provision entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Nach dem Geldwäschegesetz 2 Abs.1 Nr. 10 sind wir als Immobilienmakler verpflichtet, bereits bei der ersten Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzustellen. Daher bitten wir Sie, uns schon bei der ersten Kontaktaufnahme Ihre Adressdaten mitzuteilen und zur Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument mitzubringen. Bei Firmen und juristischen Personen ist ein Handelsregisterauszug notwendig. Wir sichern Ihnen die vertrauliche Behandlung Ihrer persönlichen Daten zu und bedanken und für Ihr Verständnis.

 

CMS