Verkauf einer gut gehenden, vermieteten Gaststätte und eines TG-Stellplatzes in Erfurt-Süd; Nähe Hirnzigenpark

99099 Erfurt

Hans-Grundig-Straße 30

 

 

Ansprechpartner:

Real Estate GmbH - Erfurt
Sperlingsberg 6
D-99438 Bad Berka
Tel. +49 (0) 172 7922320
Fax +49 (0) 36450 444498
e-mail: reg-erfurt@regmbh.de

Adresse:

Hans-Grundig-Straße 30 99099 Erfurt

Gemarkung:

Erfurt-Süd

Lage:

Die Hans-Grundig-Straße liegt im sehr beliebten und ruhigen Wohnbereich Daberstedt im Süden der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt. In dem Stadtteil Daberstedt leben rund 13.000 Einwohner. Die Gaststätte ist von vielen Wohnhäusern umgeben. Sie liegt behindertengerecht im Erdgeschoss mit Anschluss an den Zugang zum EDEKA Einkaufsmarkt. Arztpraxen, Optiker, Apotheke, Kindergarten, Schule und vieles mehr an Infrastruktur und Einrichtungen sind in unmittelbarer Nähe und fußläufig erreichbar.

Bebauung:

Das unterkellerte, mit einer Tiefgaragenanlage versehene dreigeschossige Gebäude mit ausgebautem Dachgeschoss, wurde ab 1994 in massiver Bauweise errichtet. Es beherbergt im Wesentlichen Eigentumswohnungen, einen EDEKA-Markt, die bezeichnete Gaststätte, Arztpraxen, Fotostudio, Kosmetik und Fußpflege, Blumenladen, Rechtsanwaltskanzlei, Versicherungsmakler, u.v.m. Unmittelbar gegenüber befinden sich ein Kindergarten, das Haus der Verbände, ein Seniorenclub, in der Straße ein Hotel, eine Grundschule und ein weiterer Kindergarten. Energieausweis vom 11.09.2018; Verbrauchsausweis, 98,0 kWh/(ma), Energieeffizienzklasse C; Bj. Heizung 1995; Energieträger: Erdgas.

Nutzflächen:

Gaststätte: Gastraum, Barbereich, Küche, Lager, Vorraum, WC Besucher, WC Personal, Umkleide, Anlieferung, Ausstattung: Küche, Lager, Umkleide und WC für Personal, Gäste-WC für Damen und Herren sind, den Erfordernissen an einen Gaststättenbetrieb entsprechend, z. T. wandhoch gefliest. Die Abluftanlage ist neu. Die gastronomischen und küchentechnischen Ausstattungen wurden 2017 neu angeschafft. Nutzfläche: 92 m Tiefgaragenstellplatz: Nr. 46

Mieteinnahmen:

Gaststätte: 9.600,00 (kalt/Jahr) TG-Stellplatz: 600,00 (Jahr)

Mindestgebot:

198.000,00

Bemerkung:

Irrtümer und Änderungen bleiben vorbehalten. Wir sind verpflichtet, auf unsere Vermittlungsprovision hinzuweisen. Diese beträgt 6 % des Kaufpreises zzgl. der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer, fällig und zahlbar bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages. Vorgabe: Makler sind auf Grund gesetzlicher Vorschriften (sog. Geldwäschegesetz) verpflichtet, Besichtigungstermine nur zu vereinbaren, wenn der Interessent die Finanzierung des Kaufpreises zzgl. kaufvertraglicher Nebenkosten i.H.v. ca. 15 % des Kaufpreises (Grunderwerbsteuer, Maklercourtage, Notar- und Grundbuchkosten), durch schriftlichen Nachweis und Bestätigung eines der deutschen Bankenaufsicht unterliegenden Kreditinstitutes gegenüber dem Makler belegt hat. Privatpersonen senden dem Makler vor dem Termin eine Kopie des gültigen Personalausweises/Reispasses. Juristische Personen, Personengesellschaften, Anstalten öffentlichen Rechts u.ä. senden einen Auszug aus dem Handelsregister, Vereinsregister oder jeweiliger anderer Register, nicht älter als sechs Wochen. Die bezeichneten Unterlagen und Nachweise sind dem Makler zu Beginn des Termins am Objekt im Original zur Einsicht vorzulegen.

 

CMS